Der Staatsanwalt hat das Wort

Weihnachten SPD Oranienburg

Dass gesunde Ernährung Spaß machen kann, zeigten letzte Woche Schülerinnen und Schüler bei der Abschlussveranstaltung der „Lokalen Tafelrunde Oberhavel“. Sieben Schulen aus Oberhavel waren seit September in Projekten rund um das Thema“Gesunde Ernährung“ aktiv. Als Schirmherr freute sich Oranienburgs SPD-Landtagsabgeordneter Björn Lüttmann sehr über die große Beteiligung und hofft, dass die Lokale Tafelrunde Oberhavel weitergeführt wird!

Der Staatsanwalt hat das Wort weiterlesen

Nachhilfe ist angesagt

Oberhavels SPD bestimmte am letzten Samstag ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die kommende Landtagswahl und Kreistagswahl am 26.5.2019! Björn Lüttmann soll es gelingen, für die Menschen in Oranienburg das Direktmandat für die SPD zu verteidigen. Einstimmig wurde er gewählt. Für die Landesliste zur Landtagswahl wählten die Delegierten Jennifer Collin.

Nachhilfe ist angesagt weiterlesen

EIN Brandenburg

Kulgemeyer Blettermann Lüttmann SPD Oranienburg

Unter dem Motto „EIN Brandenburg“ startet die SPD Brandenburg in das Wahlkampfjahr 2019, dies wurde am vergangenen Samstag im Rahmen eines Landesparteitages präsentiert. Unseren Delegierten Dirk Blettermann, Meike Kulgemeyer und Björn Lüttmann gefiel es. Gegen die Spaltung durch rechtsextreme Hetzer, gegen die Spaltung in Speckgürtel und ländliche Regionen, wir sind EIN Brandenburg und darum kümmert sich die SPD erfolgreich seit 28 Jahren! 

EIN Brandenburg weiterlesen

Friseurkunst in Oranienburg

Klausur Mitglieder Diskussion SPD Oranienburg

Am letzten Samstag war Ministerpräsident Dietmar Woidke zur Regionalkonferenz in Oranienburg zu Gast. Mit dabei waren ca. 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Nicht nur Genoss/innen sondern auch zahlreiche Gäste diskutierten gut 3 Stunden lang über mögliche Inhalte eines Landeswahlprogramms. Natürlich brachte sich auch der Direktmandatsgewinner der letzten Landtagswahl Björn Lüttmann bei dieser Veranstaltung aktiv ein. 

Friseurkunst in Oranienburg weiterlesen

Vorbilder in Oranienburg?

Lichternacht SPD Oranienburg

Am letzten Freitag fand die 11. Oranienburger Lichternacht in der Bernauer Str. statt. Im Vorfeld erhielten Einige die Aufforderung, sich politisch zurückzuhalten. Die SPD als Anwohner der Straße hatte geplant, dass der Lichternacht Rechnung getragen wird und engagierte 2 Livebands, die viele hundert Menschen anzogen. Der Europakandidat der brandenburgischen SPD, Simon Vaut, schaute auch vorbei und kam mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Vorbilder in Oranienburg? weiterlesen

Feiern, Bands und gute Laune

Mitglieder SPD Oranienburg

Unser SPD-Vorstandsmitglied und Vorsitzende des Seniorenbeirats, Marga Schlag und ihre Helferinnen haben wieder warme Kleidung für Obdachlose gestrickt. Gemeinsam mit Ingrid Weber aus Hennigsdorf und Kerstin Kind aus Malz haben sie seit Februar mehr als 80 Paar Socken, Mützen und Schals selbst gestrickt. Yvonne Lehmann (SPD) aus Lehnitz hat die Kartons mit der Kleidung am Montagfrüh zur Berliner Stadtmission / Kältehilfe gebracht.

Feiern, Bands und gute Laune weiterlesen

Vielfalt in Oranienburg

Kita Baekestrolche

Am Montag kam die Oranienburger Stadtverordnetenversammlung zusammen. Die Publikumsreihen waren außerordentlich gut gefüllt. Es musste also etwas Wichtiges auf der langen Tagesordnung stehen. Schnell stellte sich heraus, warum die meisten anwesend waren. Das Industriegebiet in Germendorf sorgt seit einigen Wochen für heftige Diskussionen. Dabei hat der Germendorfer Ortsvorsteher und Stadtverordnete Olaf Bendin (SPD) doch lange den Weg vorgegeben. Keine zusätzliche schmutzige Industrie nach Oranienburg.

Vielfalt in Oranienburg weiterlesen

Paragraphenreiterei hat ein Ende

Cook rein Oranienburg

Am Dienstag bereitete die SPD-Fraktion der Oranienburger Stadtverordnetenversammlung die Sitzung am kommenden Montag vor. Dabei erhielt die Fraktion auch die Information, dass im Ortsteil Lehnitz künftig ein Friedwald entstehen soll. Der Lehnitzer Ortsvorsteher und Stadtverordnete Matthias Hennig (SPD) freute sich nicht nur über die Neuigkeit, sondern überbrachte diese der Öffentlichkeit, die sich ebenfalls positiv zeigte, wenn man den sozialen Medien vertrauen kann.

Paragraphenreiterei hat ein Ende weiterlesen

Rund um den 3. Oktober

Baeke Beats Oranienburg

Am letzten Freitag fand im Kreistagsaal die Verleihung des Ehrenamtsnachweises des Landkreises Oberhavel statt. Der Kreisjugendrat hat die Veranstaltung, wie immer, gut vorbereitet. Die jungen Leute wussten schon, dass sie geehrt werden, trotzdem war die Aufregung zu spüren. Und so war es ein Leichtes, mit kurzweiligen Reden die Versammelten einzustimmen. Dem Vorsitzenden des Kreistages, Karsten-Peter Schröder (SPD), gelang es genauso, wie dem Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses, Dirk Blettermann (SPD). Von den Landtagsabgeordneten waren nur Gerrit Große und Björn Lüttmann (SPD) anwesend.

Rund um den 3. Oktober weiterlesen

Reden hilft

SPD Oranienburg

am Samstag trafen sich in Wildau Genossen aus dem ganzen Land, um zu entscheiden, mit wem die SPD in den Europawahlkampf ziehen wird. Simon Vaut überzeugte und setzte sich gegen zwei weitere Kandidaten durch. Jennifer Collin und Judith Brandt waren für die SPD Oranienburg angereist und lauschten den Reden von SPD-Vize Olaf Scholz und Ministerpräsident Dietmar Woidke. Beide warben leidenschaftlich für die Idee von Europa und alle waren sich einig, Europa muss wieder mehr zusammenwachsen, um stark zu bleiben.

Reden hilft weiterlesen