Oranienburg feiert 25 Jahre OHV

Oberhavel

Am letzten Freitag feierte der Oranienburger Handball Club (OHC) seinen 25. Geburtstag! Präsident Thomas Stahlberg lud Manager, Spieler und Politiker ein, um gemeinsam zu feiern. Oranienburgs Landrat Ludger Weskamp (SPD) hielt genauso eine launige Rede, wie der hiesige Bundestagabgeordnete Uwe Feiler (CDU). Unter den vielen Zuhörern befand sich neben Oranienburgs SPD-Landtagsabgeordneten Björn Lüttmann, SPD-Fraktionschef Dirk Blettermann und Oranienburgs stellvertretender BürgermeisterFrank Oltersdorf (SPD) auch Alt-Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke (SPD).

Am Sonnabend fand das erste Spiel des OHC gegen Hannover Burgwedel statt. Einen knapperen Sieg konnten die Oranienburger nicht hinlegen. 24:23 lautete das Endergebnis. Meike Kulgemeyer, SPD-Stadtverordnete, Jennifer Collin, stellvertretende SPD-Ortsvereinsvorsitzende, Baustadtrat Frank Oltersdorf und Ralf Leymann (SPD), fieberten jedenfalls mit, als der neue Hallensprecher Stefan Zwahr das Ergebnis verkündete.

Zu einer kurzen Sonderkreistagssitzung kamen die Oberhaveler Abgeordneten am Montag zusammen. Es galt, dem Landrat eine Aussagegenehmigung bei der Staatsanwaltschaft zu gewähren. Schließlich ist der Kreistag der oberste Dienstherr von LandratLudger Weskamp (SPD). Dass sich die beiden Oranienburger SPD-Abgeordneten Judith Brandt und Dirk Blettermann dem versagten, kann man sich nicht vorstellen.

Am Dienstag lud der Oranienburger Bürgergarten (Henning Schluß) einen Gründer der Ostdeutschen SDP (einem Vorläufer des SPD) ein. Gerne folgte Ulrich Kasparek der Einladung. Der langjährige Theologe, Staatssekretär und Weltbürger schaffte es, die rund 20 Besucher in den Bann zu ziehen. Für die Fotos von diesem Abend sorgte diesmal Dirk Blettermann, da der Kollege Arne Probandtnoch im Urlaub ist.

Zu einer Festveranstaltung lud Oberhavels Landrat Ludger Weskamp (SPD) und Kreistagsvorsitzender Karten-Peter Schröder (SPD) Menschen aus Oberhavel, Künstler, Wirtschaftsvertreter, Kommunal- Landes- und Bundespolitiker ein, um das 25 jährige Bestehen des Landkreises Oberhavel zu feiern. Neben dem zweieinhalb stündigen Programm fanden anschließend auch viele Gespräche statt. Auch Björn Lüttmann, Oranienburgs SPD-Landtagsabgeordneter und die beiden sozialdemokratischen Kreistagsabgeordneten Judith Brandt und Dirk Blettermann und Oranienburgs Alt-Bürgermeister Hans-Joachim Laesicke (SPD) gehörten zu den Gästen.

Viel zu feiern gab es auch auf dem 10. Familienfest der SPD in Velten. Wie immer war das Fest top besucht und organisiert. Dieses Mal halfen Jusos aus Oranienburg mit: Felix Kretzschmar (Juso-Vorsitzender Oberhavel) und Meike Kulgemeyer zeigten ihr Können an der Zuckerwattemaschine. Die Kinder dankten es ihnen.

Am heutigen Freitag lädt die lokale Agenda 21 zu einer Veranstaltung auf die „Sehnsucht“. Dazu in der nächsten Woche mehr.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende

Eure

Henriette von Oranienburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.