Neuer Vorstand der SPD Oranienburg

Vorstand der SPD Oranienburg weiter verjüngt

Die SPD Oranienburg hat ihren Vorstand neu gewählt. An der Spitze des Ortsvereins wird weiterhin Marei John-Ohnesorg stehen. Gero Gewald, Matthias Hennig und Lisa Wagner werden zwei weitere Jahre tatkräftig die Stellvertretung übernehmen. Durch Schatzmeister Tobias Kubusch, Schriftführerin Kerstin Wendt sowie fünf Beisitzer:innen – Meike Burchardt, Jennifer Eitner, Ralf Leymann, Marga Schlag und Leon Trampe – wird das Team komplettiert.

Der neue Vorstand freut sich auf seine Aufgabe, sozialdemokratische Politik in Oranienburg mitzugestalten. Der Vorstand verbindet langjährige Erfahrung mit neuen Gesichtern. Mit frischen Ideen wie beim Kneipenquiz, der Klima-Radtour, der Dreck-weg-Aktion oder zuletzt beim Public Viewing möchten wir zu aktiver Beteiligung einladen und sozialdemokratische Impulse in der Stadt setzen.

Die Vorstandsmitglieder sind bestens innerhalb der Stadt und den Ortsteilen vernetzt und decken ein weites Spektrum von Berufen und unterschiedlichen Erfahrungen ab – die Alterspanne reicht von 22 bis 63. Wichtig sind den Vorstandsmitgliedern der Zusammenhalt innerhalb der Partei und einen weiteren Auftrieb der starken Stellung der SPD in Oranienburg zu erreichen.

Ein besonderer Dank gilt dem Beisitzer Burkhard Wilde und dem bisherigen Kassierer Stefan Westphal, die beide die Führung des Ortsvereins über viele Jahre hinweg prägend begleitet haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.